header

Der Kosten- und Wettbewerbsdruck im Gesundheitswesen stellt Einkäufer vor neue Herausforderungen. Steigende Personal- und Sachkosten, Änderungen bei der Einnahmesituation und eine Reduzierung der Fördermittel sowie gesetzliche Abrechnungsvorgaben erfordern ein Umdenken.

Das Lehrgangskonzept vermittelt umfangsreiches Wissen über die strategische Ausrichtung und Arbeitsweise des Einkäufers, Management und Controlling-Strategien sowie die Effizienz unterschiedlicher Logistikmodelle und E-Beschaffungstools.  

Anmeldung und Informationen auf der Homepage der PEG Die Akademie:

https://www.peg-einfachbesser.de/seminar/strategischer-einkaeufer-im-gesundheitswesen-2019/

Nachrichten

Jetzt anmelden: 12. DRG-Update 2020 am 28. November 2019 in München

Wir laden Sie herzlich ein zur 12. Fachveranstaltung zum Thema: DRG-Update 2020 | Seminar in München Sichern Sie sich schnell Ihren Platz und freuen Sie sich schon heute auf praxisorientierte ...

Lehrgang "Strategischer Einkäufer im Gesundheitswesen" vom 10. – 13.09. in der PEG München

Der Kosten- und Wettbewerbsdruck im Gesundheitswesen stellt Einkäufer vor neue Herausforderungen. Steigende Personal- und Sachkosten, Änderungen bei der Einnahmesituation und eine Reduzierung der ...

Diakon Klaus Seitzinger ist "Der neue Experte" in der FuturaMed GmbH

Nach sieben Jahren als Geschäftsführer im Krankenhaus Schwabach hat der Diakon Klaus Seitzinger nun seine Tätigkeit in der FuturaMed GmbH in München aufgenommen. Die FuturaMed GmbH bietet seit über ...

­